Kommentare:
Computerspiele Kind und Kosolenspiele für Kinder
© WavebreakmediaMicro - Fotolia.com

Faszination Computer- und Konsolenspiele: Darauf sollten Sie achten!

Die Konsolen und mobilen Geräte (wie Gameboy oder Play Station Portable, kurz PSP) werden ständig verbessert und stellen inzwischen neben Fernsehen, Internet und Handy die einflussreichste Freizeitbeschäftigung dar. Als Eltern müssen Sie mit dieser Entwicklung leben, auch wenn es manchmal schwerfällt. 

Expertenrat von 
Dipl.-Päd. Uta Reimann-Höhn, Lern- und Erziehungsexpertin

Checkliste: Diese Kriterien sollten Sie bei Computer- und Videospielen beachten

JaNein
Ist das Spiel für das Alter Ihres Kindes freigegeben? Das USK (oder PEGI)-Zeichen befindet sich nicht nur auf der Verpackung, sondern auch auf dem Spiel? O  O
Kommt in dem Spiel vulgäre Sprache vor, wird viel geflucht und geschimpft? O  O
Kommen in dem Spiel Darstellungen vor, in denen Personen diskriminiert werden, zum Beispiel Frauen,
Religionen oder Nationalitäten?
 O  O
Spielt Drogenkonsum in dem Spiel eine Rolle? O  O
Hat das Spiel beängstigende Inhalte, zum Beispiel Kämpfe gegen unheimliche Tiere oder gruselige Geistwesen? O  O
Hat das Spiel Elemente von Glücksspielen, kann Ihr Kind während des Spiels beispielsweise Black Jack oder Poker spielen? O  O
Enthält das Spiel sexuelle Handlungen, sind beispielsweise primäre Geschlechtsteile zu sehen? O  O
Kommen in dem Spiel Gewalttaten vor, werden beispielsweise Menschen zusammengeschlagen oder von Autos überfahren? O  O

Auswertung:

Alle angesprochenen Punkte disqualifizieren ein Spiel für Ihr Grundschulkind. Nur Spiele mit dem weißen (ab null Jahren) und gelben (ab sechs Jahren) USK-Symbol sind für Grundschulkinder geeignet. Die Spiele können durchaus abstrakt-symbolisch, comicartig oder in anderer Weise unwirklich erscheinen. Auch das Tempo kann Ihr Kind fordern, die Inhalte dürfen es aber nicht seelisch belasten. Im Zweifelsfall sollten Sie auf Ihr Gefühl vertrauen, denn trotz einer Altersfreigabe kann das eine oder andere sensible Kind von einem Spielinhalt durchaus überfordert sein.

Mein Tipp
Auf der Internetseite www.spielbar.de können Sie sich über die Altersfreigaben ausführlich informieren und die Kriterien der einzelnen Prüfsymbole nachlesen. Hier finden Sie auch Bewertungen vieler Computerspiele, so dass Sie nicht unbedingt in jedes Spiel selbst hineinsehen müssen.
Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Als Abonnent von "Lernen und Fördern mit Spaß" erfahren Sie hier die 9 Tipps zum besseren Umgang Ihres Kindes mit Computerspielen!

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten
Kommentare zu "Faszination Computer- und Konsolenspiele: Darauf sollten Sie achten!"
Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden. Datenschutz-Hinweis
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Motivation" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Motivation" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?