Baby-Entwicklung

03a_erziehung_-_Baby_entwicklung_39317327_copyright_hartphotography_-_Fotolia.com.jpg

Das erste Lebensjahr eines Kindes ist voller aufregender Entwicklungsstufen. Können die Kleinen anfangs noch nicht einmal das Köpfchen heben, machen viele an ihrem ersten Geburtstag schon die ersten Schritte. Ob robben, krabbeln oder laufen, mit jeder Form der Fortbewegung entdeckt Ihr Kind die Welt noch einmal neu. Gleichzeitig können Sie die sprachliche Entwicklung vom ersten Laut bis zum ersten Wort beobachten.

In den folgenden Artikeln erfahren Sie, wie Sie das Laufen und -Sprechenlernen Ihres Kindes optimal unterstützen können.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Baby-Entwicklung
Ohne Rezept, aber nicht ohne Folgen! Kinderärzte warnen vor dramatischen Nebenwirkungen von frei verkäuflichen Kinder-Medikamenten.
Gefährliche Medikamente für Kinder

Auf diese Kinder-Medikamente aus der Apotheke sollten Sie verzichten

Viele Eltern greifen sorglos auf rezeptfreie Medikamente zurück, wenn ihr Kind nicht schläft oder die ganze Nacht hustet. Doch Vorsicht! Kinderärzte warnen vor dramatischen Nebenwirkungen von frei verkäuflichen Kinder-Medikamenten. Auf welche Arzneimittel Sie besser verzichten sollten, erfahren Sie hier. mehr...

Bei Ihrem Kind besteht vielleicht die Gefahr einer Vorhautverengung und Sie wissen nicht genau, wie Sie handeln sollen?
Phimose: Richtig handeln bei einer Vorhautverengung

Vorhautverengung (Phimose) bei Kindern: Operieren oder abwarten?

Dass sich die Vorhaut bei kleinen Jungen anfangs nicht zurückschieben lässt, ist völlig normal. Das Problem löst sich in den meisten Fällen von selbst. Notfalls können Sie durch eine Salbenbehandlung nachhelfen. Nur in Einzelfällen muss eine Phimose operiert werden. Hier finden Sie heraus, was am besten für Ihr Kind ist. mehr...

Calcium phosphoricum  fördert den Aufbau von Knochen und Zähnen; sie ist daher gerade für Kinder ein äußerst wichtiges Mittel.
Baby Kleinkind | Starke Kinderknochen

Homöopathie für Kinder: Calcium phosphoricum, der Knochenarchitekt

Ihr Kind tut sich schwer mit dem Zähnekriegen? Es ist blass, zappelig und schnell erschöpft? Dann könnte Calcium phosphoricum das richtige Mittel für Ihr Kind sein. Diese homöopathische Arznei fördert den Aufbau von Knochen und Zähnen; sie ist daher gerade für Kinder ein äußerst wichtiges Mittel. mehr...

Pucken beim Baby kommt wieder in Mode. Denn ein Baby in den ersten Lebensmonaten braucht nicht Bewegungsfreiheit, sondern Begrenzung.
Baby | Anleitung zum Pucken Ihres Babys

Richtig Pucken: Mit dieser Anleitung fühlt sich Ihr Baby rundum wohl

Ein Baby in den ersten Lebensmonaten braucht nicht Bewegungsfreiheit, sondern Begrenzung. Deswegen ist das Pucken heute wieder „in“. Mit unserer Anleitung und hilfreichen Tipps für das Pucken fühlt sich Ihr Baby rundum wohl. mehr...

Vom Zeitpunkt der Geburt an, wird die Gesundheit des Baby bis ins Teenager-Alter in sogenannten U-Untersuchungen bzw. J-Untersuchungen in regelmäßigen Intervallen abgecheckt.
Vorsorgeuntersuchungen vom Baby bis zum Teenager

U-Untersuchung: Übersicht der wichtigsten Vorsorgeuntersuchungen

Vor der Geburt wird die Schwangere vom Frauenarzt betreut, der nicht nur ihre Gesundheit, sondern auch die des Babys überwacht. Vom Zeitpunkt der Geburt an, wird die Gesundheit des Baby bis ins Teenager-Alter in sogenannten U-Untersuchungen bzw. J-Untersuchungen in regelmäßigen Intervallen abgecheckt. Welche Vorsorgeuntersuchungen das sind und was untersucht wird, erfahren Sie hier. mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Baby Entwicklung" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Baby Entwicklung" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?

Elternwissen.kompakt: