Kommentare:
Lesen und Mitschreiben
© Sergey Nivens - Fotolia.com

Lesen und Mitschreiben: Diese Lerntechniken helfen Ihrem Kind

Da aktuelles Wissen immer rascher veraltet und die Informationsflut Tag für Tag wächst, sind die schulischen Lerninhalte und Lernmethoden der Elterngeneration nicht mehr zeitgemäß. Lesen Sie hier, welche Kompetenzen Kinder zwischen 6 und 14 Jahren erwerben sollten und welche Lernmethoden und Lerntechniken dabei helfen. 

Expertenrat von 
Dipl.-Päd. Uta Reimann-Höhn, Lern- und Erziehungsexpertin

8 Lerntipps zur Informationsentnahme bei längeren Texten

  1. zentrales Thema des Textes formulieren
  2. wichtige Stellen durch  Unterstreichen mit Textmarker kennzeichnen
  3. unwichtige Passagen durchstreichen
  4. zentrale Informationen herausschreiben
  5. eigene Kapitelüberschriften erstellen
  6. nach Sinnabschnitten eigene Zusammenfassungen schreiben
  7. eigene Fragen zu den einzelnen Abschnitten formulieren
  8. den Handlungsablauf eines Buches anhand eines Zeitstrahls oder einer Mind-Map festhalten


So fertigt Ihr Kind Mitschriften richtig an

Besonders zur Vorbereitung auf eine Klassenarbeit oder einen Test sind die eigenen Mitschriften aus dem Unterricht wichtig. Herrscht hier heilloses Chaos in den Heften Ihres Kindes, kann es die Lerninhalte schlecht rekonstruieren und die Prüfungsvorbereitungen nicht optimal angehen. Üben Sie daher mit ihm, übersichtlich und gut leserlich die wichtigsten Inhalte des Unterrichts festzuhalten. Das zentrale Ziel dabei ist nur die Informationen aufzuschreiben, die wirklich wichtig sind, und nicht jedes Detail zu notieren.

Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Informationen darüber, wie Ihr Kind Ordnung in seinen Mitschriften schafft, sehen Sie an dieser Stelle exklusiv als Abonnent von "Lernen und Fördern mit Spaß".

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten
Kommentare zu "Lesen und Mitschreiben: Diese Lerntechniken helfen Ihrem Kind"
Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden. Datenschutz-Hinweis
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Lernmethoden und Lerntechniken" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Lernmethoden und Lerntechniken" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?