Elternabend und Lehrergespräch

06c_schule_und_lernen_-_elternabende_und_lehrergespraeche_26900948_copyright_olly_-_Fotolia.com.jpg

Immer wieder kommt es auf Elternabenden zum Streit: Über die Leistungen des Kindes, die Bewertungen der Lehrer, Lernmethoden oder Ausgrenzungen. Dabei muss das nicht sein. Es können auch konstruktive, unterhaltsame Abende sein, die für die Lösung von Schulproblemen und die Planung von Klassenausflügen genutzt werden. Und auch bei den Lehrer-Einzelgesprächen helfen oft schon ein paar kleine Kniffe und ein wenig Empathie, um ein besseres Ergebnis zu erreichen.

Lesen Sie hier, wie Sie mit etwas Engagement einen lebendigen Elternabend mitgestalten und bei welchen Entscheidungen Sie Ihr Mitspracherecht einsetzen können. Erfahren Sie außerdem, wie Sie am besten mit Konfliktsituationen umgehen und diese schnell lösen.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Elternabend und Lehrergespräch
So können Sie beim nächsten Elternsprechtag Missverständnisse von vornherein vermeiden und das Lehrergespräch erfolgreich gestalten. Lesen Sie hier unsere Tipps
Schulkind Teenager | Ein Lehrergepspräch erfolgreich gestalten

Elternsprechtag: Was Lehrer von Ihnen als Eltern erwarten

Als Lehrerin sind mir regelmäßige Lehrergespräche sehr wichtig. Lesen Sie hier, was Lehrer beim Elternsprechtag von Ihnen als Eltern erwarten. So können Sie beim nächsten Elternsprechtag Missverständnisse von vornherein vermeiden und das Lehrergespräch erfolgreich gestalten. mehr...

Freundlich lächelnde Lehrerin
Teenager Schulkind | Kommunikation mit Lehrern

Mit jedem "Lehrertyp" richtig reden

In den meisten Fällen sind die Gespräche zwischen Eltern und Lehrern ein sowohl freundlicher als auch hilfreicher Austausch über die schulischen Leistungen, das Sozial- und Arbeitsverhalten etc. von Schülern. Jedoch gibt es wohl an (fast) jeder Schule Lehrer, mit denen solche Gespräche nicht so produktiv verlaufen. Als Eltern verlässt man den Besprechungsraum entweder mit Wut im Bauch, einem Fragezeichen im Kopf oder mit anderen negativen Gefühlen. mehr...

Eltern im Gespräch mit Lehrerin
Schulkind Teenager | Eltern-Lehrer-Kommunikation

14 Tipps für erfolgreiche Eltern-Lehrer-Gespräche Teil 2

War in der Grundschule noch alles im „grünen Bereich“ und der Elternsprechtag eine nette Plauderei, müssen Eltern während der Pubertät ihrer Kinder leider manchmal eher unangenehme Gespräche mit deren Lehrern führen. Erhalten Sie aus unserem Teil 2 weitere nützliche Tipps mehr...

Mutter mit ihrem Kind beim Lehrergespräch
Schulkind Teenager | Kommunikation mit Lehrern

14 Tipps für erfolgreiche Eltern-Lehrer-Gespräche Teil 1

Kinder haben ein dumpfes Gefühl im Magen, wenn ein Vokabeltest ansteht oder eine Mathe-Arbeit geschrieben wird. Eltern haben solch ein ungutes Gefühl mitunter, wenn sie sich auf den Weg zu einem Lehrer-Gespräch befinden. War in der Grundschule noch alles im „grünen Bereich“ und der Elternsprechtag eine nette Plauderei, müssen Eltern während der Pubertät ihrer Kinder leider manchmal eher unangenehme Gespräche mit deren Lehrern führen mehr...

Vorschullehrerin mit Vorschulkind
Schulkind | Lehrertypen

Tyrann oder Kumpel: So gehen Sie mit den verschiedenen Lehrertypen richtig um

Wahrscheinlich haben Sie schon längst selbst festgestellt, dass nicht alle Lehrer gleich engagiert, motiviert, souverän und gerecht sind. Jeder Schüler kennt mindestens einen Pädagogen, der den falschen Job auszuüben scheint, denn er wirkt launisch, herrschsüchtig, unmotiviert oder desinteressiert. Wir stellen Ihnen im folgenden Beitrag verschiedene, häufige Lehrertypen vor und zeigen, wie die Kommunikation mit ihnen am besten gelingt.  mehr...

Weitere Artikel...

Kostenlose Tipps zum Thema "Elternabend und Lehrergespräche" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Elternabend und Lehrergespräche" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?