Schulprobleme

06f_schule_und_lernen_-_schulprobleme_32735045_copyright_Sandra_Neumann_-_Fotolia.com.jpg

Die Schulzeit ist die schönste Zeit im Leben, heißt es oft. Leider trifft das auf viele Kinder nicht zu. Sie haben Schulprobleme und gehen täglich mit Angst in die Schule, weil sie Übergriffe durch ihre Mitschüler befürchten müssen. Verbales Mobbing und körperliche Gewalt haben an den deutschen Schulen zugenommen. Viele Schüler erkennen ihre Probleme nicht, oder trauen sich wegen fehlenden Mutes oder Scham nicht, diese anzusprechen. Oft hängen damit auch Leistungseinbrüche und schlechte Noten zusammen.

Lesen Sie in dieser Rubrik, wie Sie Schulprobleme erst gar nicht entstehen lassen, wie Sie Ihr Kind vor Gewalt an der Schule schützen und was Sie tun können, um Langzeitschäden zu vermeiden.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Schulprobleme
Das freiwillige Wiederholen einer Klasse oder eine Rückstufung während des Schuljahres müssen Eltern nicht als „Drama“ empfinden. Oft kann es hilfreich sein.
Schulkind | Probleme in der Schule

Freiwilliges Wiederholen: Wann und warum es sinnvoll sein könnte

Sitzenbleiben in der Grundschule muss nicht sein. Fällt Lehrern oder Eltern auf, dass ein Kind große Schwierigkeiten hat, dem Schulstoff zu folgen, kann schnell die Notbremse gezogen werden. Das freiwillige Wiederholen einer Klasse oder eine Rückstufung während des Schuljahres müssen Eltern nicht als „Drama“ empfinden, denn es führt in den meisten Fällen zu entspannterem Lernen und besseren Noten. Vielleicht kann eine Rückstufung auch für Ihr Kind hilfreich sein? mehr...

Klassenarbeiten werden zum Streitthema, wenn Eltern eine ungerechte Note befürchten. Erfahren Sie hier die rechtlichen Grundlagen, was Lehrer dürfen.
Schulkind Teenager | 7 Antworten auf häufige Streitpunkte bei schlechten Noten

Streitpunkt Klassenarbeit: Das sind Ihre Rechte als Eltern

Klassenarbeiten sind das Streitthema Nr. 1 zwischen Lehrern und Eltern. Die folgenden Antworten zu den häufigsten Streitpunkten helfen Ihnen, Ihre Rechte besser einschätzen und vertreten zu können. Erfahren Sie außerdem, wie Sie vorgehen können, wenn es zu strittigen Fragen zwischen Ihnen und einem Lehrer Ihres Kindes kommt. mehr...

Schulischer Leistungsabfall in der Pubertät ist für viele ein Problem. Welche Ursachen dahinterstecken und wie Sie richtig damit umgehen, erfahren Sie hier.
Teenager | Motivation in der Pubertät

Leistungsabfall während der Pubertät: So gehen Sie richtig damit um!

Fast jeder Mensch hat während seiner Schulzeit irgendwann mal keine Lust mehr auf Schule. Meistens kommt dieses Motivationsloch während der Pubertät, und meistens wirkt es sich auch unmittelbar negativ auf die schulische Leistungsbereitschaft aus. mehr...

Die Handschrift bei Kindern wird immer schlechter, denn es fehlt an Übung und Anlässen, bei denen sie gefordert wird. Diese Übungen können Ihrem Kind helfen.
Schulkind | Handschrift verbessern

Mit diesen 4 Übungen wird das Schriftbild Ihres Kindes verbessert

Viele Erwachsene schreiben fast gar nicht mehr mit der Hand, sondern nutzen die Tastatur ihres PCs oder gleich die Spracherkennung ihres Handys. Dieser Trend macht auch vor Kindern nicht halt. Geschrieben wird ausschließlich in oder für die Schule. Kein Wunder, dass die Handschrift bei Kindern immer schlechter wird. Es fehlt an Übung und Anlässen, bei denen sie gefordert wird. mehr...

Wenn die Einschulung naht, fragen sich Eltern, ob ihr Kind alle verlangten Voraussetzungen mitbringt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es richtig einschätzen.
Kleinkind Schulkind | Tipps zur einschulung

Reif für die Schule? Was Ihr Kind zur Einschulung können sollte

Wenn die Einschulung naht, fragen sich viele Eltern, ob ihr Kind wirklich schon alle Voraussetzungen mitbringt, die es im Unterricht brauchen wird. Wir zeigen Ihnen, wie Sie seine geistigen und sozialen Fähigkeiten richtig einschätzen. mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Schulprobleme" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Schulprobleme" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?