Homoöpathie-Lexikon

Glossar zu homöopathischen Fachbegriffen - Wenn Ihr Kind zahnt, Durchfall, Fieber, Husten oder Schnupfen hat, sind homöopathische Mittel eine sanfte und wirksame Alternative zur Schulmedizin. Dieses Homöopathie-Glossar enthält die wichtigsten homöopathischen Mittel für Ihre homöopathische Hausapotheke. So sind Sie im Notfall auf jede Krankheitssituation bestens vorbereitet.

A
B
C
E
F
G
H
I
K
L
M
N
P
R
S

Arsenicum album

(Weißes Arsenik)

Typisch für Arsenicum album

Einsetzen der Beschwerden um oder nach Mitternacht; Kältegefühl mit starkem Frösteln; trockener Mund, großer Durst auf warme Getränke (trinkt nur schluckweise); brennende Schmerzen; allgemeine Schwäche; blasses Gesicht; Angst, dass sich der Zustand verschlechtern könnte. Arsenicum album ist bewährt bei:
  • Arsenicum album bei Brechdurchfall (wichtigstes Mittel bei Übelkeit, Erbrechen und Durchfall durch ­verdorbenes Essen oder zu kalte Getränke bzw. Eis; wässriger, evtl. blutiger Durchfall, danach sehr erschöpft; brennende Bauchschmerzen, Wärmflasche bessert)
  • Arsenicum album bei Schwäche
  • Arsenicum album bei Angstzuständen (Angst vor Dunkelheit und Alleinsein; kann nachts oft nur im Bett der Eltern wieder einschlafen)
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten