Kommentare:
Calcium phosphoricum  fördert den Aufbau von Knochen und Zähnen; sie ist daher gerade für Kinder ein äußerst wichtiges Mittel.
© yarruta - 123rf.com

Homöopathie für Kinder: Calcium phosphoricum, der Knochenarchitekt

Starke Kinderknochen

Ihr Kind tut sich schwer mit dem Zähnekriegen? Es ist blass, zappelig und schnell erschöpft? Dann könnte Calcium phosphoricum das richtige Mittel für Ihr Kind sein. Diese homöopathische Arznei fördert den Aufbau von Knochen und Zähnen; sie ist daher gerade für Kinder ein äußerst wichtiges Mittel. 

Expertenrat von 
Silke Lemhöfer, Heilpraktikerin und Dozentin

Typisches Verhalten von Calcium-phosphoricum-Kindern

Ich hab schon wieder Kopfweh!“ Wenn Tobias aus der Schule kommt, ist er meist sehr erschöpft. Oft klagt er über Kopfschmerzen. „Er verausgabt sich einfach zu sehr in der Schule“, sagt seine Mutter. Auch zu Hause ist Tobias ein anstrengendes Kind: ein wahrer Zappelphilipp, unruhig, unkonzentriert, schnell gereizt und immer unzufrieden. Langeweile erträgt er überhaupt nicht.

Dann jammert, seufzt, nörgelt er und beschimpft seine Mutter. Ständig muss er etwas Neues und Aufregendes zu tun haben. Dann ist er mit voller Begeisterung dabei. Doch die Lust am Neuen ist schnell verbraucht, und Tobias verliert das Interesse.

Kommt Ihnen das bekannt vor? Tobias Verhalten ist typisch für das eines Calcium-phosphoricum-Kindes. Kinder von diesem Typ sind:

  • Blass
  • Schlank
  • Sensibel
  • Ungeduldig
  • Ängstlich
  • Unkonzentriert
  • Unbeständig
  • hyperaktiv

Bei diesen Beschwerden hilft Calcium phosphoricum

Als Kinder sind Calcium-phosphoricum-Menschen oft klein und schmal, später schießen sie dann in die Höhe und werden lang und schlaksig. Viele ihrer körperlichen Beschwerden drehen sich um die Knochen, die Zähne und das Wachstum.

Calicum phosphoricum hilft bei:

  • allgemeiner Schwäche
  • Entwicklungsverzögerung
  • Wachstumsschmerzen
  • Haltungsbeschwerden und Deformation der Wirbelsäule
  • Neigung zu Knochenbrüchen
  • Zahnungsproblemen
  • Neigung zu schnellem Zahnverfall und Karies
  • Sehnen- und Gelenkbeschwerden
  • Nervenschmerzen mit Kribbeln und Taubheitsgefühlen
  • Schulkopfschmerzen
  • Blähungen und Durchfall
  • allgemeiner Erkältungsneigung
  • Nahrungsmittelunverträglichkeit

Typischerweise werden die Beschwerden bei feuchtkaltem Wetter und Wetterwechsel schlimmer. Am besten geht es dem Calcium-phosphoricum-Kind bei warmem, sonnigen Sommerwetter mit leichter Bewegung an der frischen Luft. Auch große körperliche und geistige Anstrengung macht ihm zu schaffen. Es mag keine Milch und liebt Geräuchertes und Salziges.

Wenn die Zähne zum Problem werden

Zähne zu bekommen ist für fast jedes Kind nicht einfach. Tut sich Ihr Kind jedoch besonders schwer damit, kann Calcium phosphoricum helfen. Das gilt vor allem dann, wenn die Zähne erst spät und nur sehr langsam kommen und die Zahnungsperiode für Ihr Kind sehr schmerzhaft ist. Oft wird sie von Durchfall begleitet.

Anwendung bei …

  • Zahnungsbeschwerden, Wachstumsschmerzen und Schulkopfschmerz:
    Calcium phosphoricum C12, bei Bedarf 3 Globuli
  • Entwicklungsverzögerung, Hyperaktivität, Knochen- und Gelenkschmerzen:
    Calcium phosphoricum C30, an drei aufeinander - folgen Tagen jeweils einmal 3 Globuli

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Homöopathie für Kinder: Calcium phosphoricum, der Knochenarchitekt"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden. Datenschutz-Hinweis
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Gesunde Zähne" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Gesunde Zähne" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?

Elternwissen.kompakt: