Kommentare:
Soziale Entwicklung von Kindern

Die soziale Entwicklung Ihres Kindes

Soziale Entwicklung

Für die soziale Entwicklung und die Selbständigkeit Ihres Kindes ist es wichtig, dass Sie ihm etwas zutrauen und es möglichst viel selbst machen darf – auch wenn es länger dauert oder öfter mal was daneben geht. Schimpfen Sie dann nicht, sondern ermutigen Sie Ihr Kind, es noch einmal zu versuchen. 

Expertenrat von 

Durchschnittliche Soziale Entwicklung: Was Ihr Kind wann kann

Alter des KindesDas kann es schon
3 Monate

lächelt bekannte und fremde Gesichter an

6 Monate

freut sich über Kontakt mit anderen Kindern

9 Monate

fremdelt

1 Jahr





spielt parallel mit anderen Kindern
beherrscht „Geben-und-Nehmen-Spiele“
weint bei Trennung von den Eltern
testet Grenzen aus
erprobt Ursache und Wirkung (z. B. Lichtschalter)

15 Monate

nimmt von sich aus Kontakt zu anderen Kindern auf

1 1/2 Jahre

will ohne fremde Hilfe essen
trotzt
läuft draußen von den Eltern weg, um Grenzen zu testen
oder Interessantes auszuprobieren (z. B. auf Treppe steigen)

21 Monate

äußert seinen eigenen Willen durch „Nein“

2 Jahre

isst selbstständig mit dem Löffel und trinkt aus einer Tasse,
ohne viel zu verschütten
kann bei vertrauten Personen ohne Eltern übernachten

2 1/2 Jahrespielt kurze Zeit gemeinsam mit anderem Kind
3 Jahre
stellt sich bei einer Schlange hinten an
spielt einige Zeit alleine in seinem Zimmer (20 bis 30 Minuten)
3 1/2 Jahre


beteiligt sich an Rollen- und Regelspielen
zieht Schuhe, Unterhemd oder Hose allein an
wäscht sich alleine die Hände und trocknet sie danach ab
kann gerecht teilen (bzw. weiß zumindest, wie es geht)
4 Jahremacht Knöpfe problemlos zu, sofern sie nicht zu schwergängig sind
4 1/2 Jahremalt ein Kreuz oder ein Quadrat nach
5 Jahre

zieht sich alleine an (außer Schnürsenkel binden)
wischt sich nach dem Toilettengang selbst den Po ab
baut aus Möbeln und Decken ein Haus oder eine Höhle
6 Jahre
schreibt mit Druckbuchstaben seinen Namen
benutzt einen Radiergummi

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Die soziale Entwicklung Ihres Kindes"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Baby Entwicklung" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Baby Entwicklung" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?