Gesundheit

02_gesundheit_42735136_copyright_Claudia_Paulussen_-_Fotolia.com.jpg

Wie dankbar man für seine Gesundheit sein sollte, merkt man erst, wenn man krank ist. Besonders viel liegt Eltern wie Ihnen natürlich an der Gesundheit ihres eigenen Kindes. Aber gerade in den ersten Monaten im Kindergarten und in der Schule kommt es häufig vor, dass Kinder krank werden. Das ist ganz natürlich, da dann das Immunsystem eines Kindes, das von Zuhause kommt, noch nicht vorbereitet ist, mit welchen  es im Kindergarten oder in der Schule in Kontakt gerät.

Wie Sie sich und Ihre Kinder auf Kinderkrankheiten vorbereiten und wie Sie diese behandeln, falls Ihr Kind krank im Bett liegt, können Sie in dieser Rubrik lesen.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Gesundheit
Pünktlich mit dem Eintritt in die Pubertät haben viele Jugendliche plötzlich Probleme mit der Haut.
Teenager | Akne sanft behandeln

Unterstützen Sie Ihren Teenager auf natürliche Weise!

Ausgerechnet in der Zeit, in der das äußere Erscheinungsbild so wichtig ist und so viele neue Gefühle im Kopf herumschwirren, belastet die Akne das seelische Gleichgewicht der Pubertierenden zusätzlich. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihrem heranwachsenden Kind in dieser Zeit helfen können. mehr...

Verbraucher werden im Supermarkt regelmäßig mit irreführenden Werbebotschaften getäuscht.
Für Sie aufgedeckt!

Schwindel im Supermarkt: Vorsicht, überzuckerte Kinderlebensmittel!

Wir Verbraucher werden im Supermarkt regelmäßig mit irreführenden Werbebotschaften getäuscht. Und selbst vor den jüngsten Kunden – unseren Kindern – macht die Lebensmittelindustrie nicht halt. mehr...

Die folgenden Tipps und Übungen stärken den Rücken Ihres Kindes und beugen Haltungsschäden vor.
Gesunder Rücken

Die 3 besten Übungen gegen Rückenschmerzen bei Kindern

Studien zufolge haben zwei von drei Kindern ab 10 Jahren Rückenschmerzen. Kein Wunder, denn jedes zweite Schulkind zwischen 7 und 14 Jahren hat eine schlechte Körperhaltung. Lassen Sie es nicht so weit kommen! Die folgenden Tipps und Übungen stärken den Rücken Ihres Kindes und beugen Haltungsschäden vor. mehr...

Gefährlich sind Windpocken nur in den seltensten Fällen, aber das ständige Jucken ist oft unerträglich und durch Kratzen gibt´s unschöne Narben.
Globuli und Co. gegen Windpocken

Homöopathie bei Windpocken: Sanfte & natürliche Hilfe für Ihr Kind

Gefährlich sind Windpocken nur in den seltensten Fällen, aber das ständige Jucken ist oft unerträglich und durch Kratzen gibt's unschöne Narben. Mit Homöopathie und der richtigen äußerlichen Behandlung können Sie Ihrem Kind bei Windpocken helfen. mehr...

Ohne Rezept, aber nicht ohne Folgen! Kinderärzte warnen vor dramatischen Nebenwirkungen von frei verkäuflichen Kinder-Medikamenten.
Gefährliche Medikamente für Kinder

Auf diese Kinder-Medikamente aus der Apotheke sollten Sie verzichten

Viele Eltern greifen sorglos auf rezeptfreie Medikamente zurück, wenn ihr Kind nicht schläft oder die ganze Nacht hustet. Doch Vorsicht! Kinderärzte warnen vor dramatischen Nebenwirkungen von frei verkäuflichen Kinder-Medikamenten. Auf welche Arzneimittel Sie besser verzichten sollten, erfahren Sie hier. mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Gesundheit" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Gesundheit" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?

Elternwissen.kompakt: