Gesundheit

02_gesundheit_42735136_copyright_Claudia_Paulussen_-_Fotolia.com.jpg

Wie dankbar man für seine Gesundheit sein sollte, merkt man erst, wenn man krank ist. Besonders viel liegt Eltern wie Ihnen natürlich an der Gesundheit ihres eigenen Kindes. Aber gerade in den ersten Monaten im Kindergarten und in der Schule kommt es häufig vor, dass Kinder krank werden. Das ist ganz natürlich, da dann das Immunsystem eines Kindes, das von Zuhause kommt, noch nicht vorbereitet ist, mit welchen  es im Kindergarten oder in der Schule in Kontakt gerät.

Wie Sie sich und Ihre Kinder auf Kinderkrankheiten vorbereiten und wie Sie diese behandeln, falls Ihr Kind krank im Bett liegt, können Sie in dieser Rubrik lesen.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Gesundheit
Kleinkind | Die Behandlung von Karies bei Kleinkindern

Karies bei Milchzähnen – erkennen, vermeiden und behandeln

Karies kann sich auch dann entwickeln, wenn Eltern auf die Zahnpflege ihrer Kinder achten. Das ist gut zu wissen, um Schuldgefühlen vorzubeugen. Leider ist es nicht ganz einfach, eine beginnende Karies bei Milchzähnen zu erkennen. Doch genau die Früherkennung ist wichtig. Zügige Behandlung schützt vor den gefürchteten Zahnschmerzen und ermöglicht eine unkomplizierte Zahnreparatur. Am besten kommt es gar nicht erst dazu. Neben der täglichen Zahnhygiene gibt es einige Tricks, um Karies möglichst zu vermeiden. mehr...

| Symptome von Neurodermitis und Tipps zur Vorbeugung

Neurodermitis bei Babys erkennen – Symptome und Vorbeugung

Viele kennen Neurodermitis als eine mit quälendem Juckreiz einhergehende Hauterkrankung, die Jugendliche und Erwachsene treffen kann. Dass Neurodermitis bereits im Säuglingsalter auftreten kann, wissen die wenigsten Eltern. Weil Babys uns nicht sagen können, was ihnen fehlt, ist es umso wichtiger, auf erste Anzeichen zu achten. Woran Sie erkennen, ob Ihr Baby Neurodermitis hat und wie Sie der Krankheit vorbeugen können – darüber informieren wir Sie hier. mehr...

Bachblüten für die Gesundheit: Welche Wirkung haben die Essenzen?

Bei der Bachblütentherapie werden verschiedene Blütenessenzen, die sogenannten Bachblüten, zur Linderung seelischer Probleme eingesetzt, die nach Auffassung ihres Entwicklers Dr. Edward Bach mitunter auch körperliche Symptome verursachen können.  mehr...

Schulkind Teenager |

Corona und Schule: Das sollten Sie als Eltern wissen

Die Corona-Epidemie hat weitreichende Folgen für das tägliche Leben in Deutschland. Doch nicht nur die Arbeitswelt ist von den Corona-Einschränkungen betroffen, sondern auch die Schulen und Kitas. Was Eltern jetzt unbedingt beachten sollten, zeigt der folgende Artikel. mehr...

Wenn Ihr Kind ständig durch den Mund atmet und dauernd verschnupft ist, kann das eine einfache Ursache haben: Viele Kinder leiden unter vergrößerten Rachenmandeln, auch „Polypen“ genannt.
Hilfe bei vergrößerten Rachenmandeln

Polypen bei Kindern: Das sollten Sie wissen um Ihrem Kind zu helfen

Wenn Ihr Kind ständig durch den Mund atmet und dauernd verschnupft ist, kann das eine einfache Ursache haben: Viele Kinder leiden unter vergrößerten Rachenmandeln, auch „Polypen“ genannt. Der HNO-Arzt rät häufig zur Operation. Lesen Sie hier, wann eine Operation wirklich sein muss und welche anderen Behandlungsmöglichkeiten es gibt. mehr...

Aktuelle Gesundheit -Beiträge im Forum
  • Wie viel kostet eine neue Wärmepumpe – Erfahrungen?

    von Pansa

  • Wie wirkt Homöopathie? Jemand Erfahrungen damit?

    von dattelpalme

  • Erektile Dysfunktion

    von Maria0

  • Spielwarenkauf - Umfrage

    von FeenWunderLand

  • Chronische Bindehautentzündung

    von Maria0

Kostenlose Tipps zum Thema "Gesundheit" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Gesundheit" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?