Kommentare:
Verkauf des Familienautos
© Kzenon - Fotolia.com

So verkaufen Sie Ihr Familienauto zum Höchstpreis

Sie wollen Ihr Familienauto verkaufen, erwarten aber einen guten Preis dafür? Lesen Sie hier, wie und wo Sie das meiste für Ihr gebrauchtes Familienauto herausholen. 

Dr. Dietmar Kowertz: Verbraucherschutz-Experte
Expertenrat von 
Dr. Dietmar Kowertz, Verbraucherschutz-Experte

So viel ist Ihr altes Familienauto wert

Schwacke war gestern! Im Internetzeitalter lässt sich der erzielbare Verkaufspreis mit wenigen Mausklicks ermitteln – z. B. auf kostenlosen Portalen wie www.Familienauto-wertberechnen.de oder www.dat.de. ADAC-Mitglieder haben zudem Zugriff auf eine kostenlose Liste mit den Gebrauchtwagenpreisen von mehr als 1.000 Modellen (Registrierung auf www.adac.de notwendig). Die Suche mittels Autoschlüsselnummer (steht im Kfz-Schein) geht schneller und erspart mühseliges Eintippen von Pkw-Daten Ihres Familienautos.

Prüfen Sie auf den großen Internetverkaufsportalen (www. autoscout24.de, www.mobile.de, www. autouncle.de), zu welchem Preis vergleichbare Fahrzeuge derzeit gehandelt werden. Auf einen Gutachter können Sie als Privatverkäufer hingegen getrost verzichten. Zum einen kostet der viel Geld (80 bis 100 Euro, und zum anderen kann auch er nur einen ungefähren bzw. unverbindlichen Wert ermitteln.

Mit Zeugnis lässt sich das Familienauto besser verkaufen

Beim Gebrauchtwagenhandel gilt: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Idealerweise haben Sie Ihren Wagen regelmäßig warten lassen und können ihn als „scheckheftgepflegt“ anpreisen. Wenn Sie kein lückenloses Scheckheft nachweisen können, sollten Sie zumindest die Rechnungen der letzten größeren Reparaturen vorlegen können. Mit einem Prüfprotokoll über den Zustand Ihres Wagens räumen Sie auch die letzten Käuferzweifel aus dem Weg und ersparen sich lästige Fragen pingeliger Interessenten. Anerkannte Prüfsiegel vergeben beispielsweise TÜV und Dekra (Preis: 130 Euro). Wer beim ADAC einen Gebrauchtwagencheck (81 Euro, Mitglieder: 61 Euro) durchführen lässt, erhält ein Prüfprotokoll. Darin enthalten: der Nachweis über Mängelfreiheit, Kilometerlaufleistung und Unfallfreiheit. 

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten
Kommentare zu "So verkaufen Sie Ihr Familienauto zum Höchstpreis"
Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden. Datenschutz-Hinweis
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Spartipps für Familien" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Spartipps für Familien" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?