Kommentare:
Krankes Mädchen mit Thermometer
© Ermolaev Alexandr - fotolia

Die ideale Schonkost für kranke Kinder in jedem Alter

Dass Kinder in den ersten Lebensjahren häufiger krank sind, gehört zum Entwicklungsprozess dazu und ist ganz normal. Ob Kinderkrankheiten, Erkältungen, Brechdurchfall oder anderweitige Gesundheitsstörungen, viele Eltern kennen das: Morgens beim Aufstehen ist das Kind noch fit und munter, im Laufe des Tages hat es plötzlich glasige Augen, rote Wangen, und die Temperatur steigt. Oder Ihrem Kind ist wie angeflogen plötzlich schlecht, es übergibt sich und klagt über Bauchschmerzen. Besonders beim ersten Kind führen häufige Krankheitsphasen zu großer Verunsicherung bei den Eltern. Wussten Sie aber, dass die richtige Ernährung den Heilungsprozess Ihres Kindes unterstützt und Abwehrkräfte mobilisiert? Wie Sie Ihrem Kind mit der richtigen und sinnvollen Ernährung helfen, wieder gesund zu werden, erfahren Sie hier.  

Dana Kümmeler
Expertenrat von 
Dana Kümmeler, Heilpraktikerin

Heil-Rezepte für Ihr Kind (ab 1 Jahr)

Vitaminreiche Karottensuppe

Lassen Sie 500 g (leicht) geschälte Bio-Karotten in 1 Liter Gemüsebrühe köcheln, bis die Karotten weich sind. Pürieren Sie die Karotten, und geben Sie 1 gestrichenen Teelöffel Meer- oder Himalaya-Salz dazu. Anschließend geben Sie kleingehackte frische Kräuter (z. B. Schnittlauch, Petersilie, Koriander) über die Suppe. 

Bunter Rohkost-Apfel-Teller

Schneiden Sie die Lieblings-Gemüsesorten Ihres Kindes in appetitliche Häppchen (z. B. mit einem Spiral-schneider), und richten Sie diese in möglichst vielen Farben auf einem Teller an. Den Apfel in kleine Scheiben oder Stückchen schneiden und dazwischen legen. Geben Sie einen großen Löffel Hüttenkäse als Dip mit auf den Teller, und reichen Sie eventuell Knäckebrot dazu.

Mein Tipp: 

Wussten Sie, dass Zitronenschalen 5- bis 10-mal mehr Vitamine als der Zitronensaft selbst enthalten? Zudem zerstören die Wirkstoffe in den Schalen giftige Stoffe im Körper und helfen der Leber beim Entgiften. Legen Sie eine gewaschene Bio-Zitrone ins Gefrierfach Ihres Kühlschranks. Sobald die Zitrone gefroren ist, nehmen Sie Ihre Küchenreibe und zerschnitzeln die ganze Zitrone (ohne sie zu schälen) und bestreuen damit Ihre Speisen. Neben den gesundheitlichen Vorzügen schmecken die Gerichte zudem viel frischer!  

Die 20 besten Heilpflanzen gegen Kinderbeschwerden. Hier informieren!

Pellkartöffelchen mit Leinöl- Kräuterquark

Kochen Sie kleine Kartöffelchen (Bratlinge) mit Schale weich. Verrühren Sie 3 bis 4 Esslöffel Quark (normale Fettstufe) mit 2 Esslöffeln Leinöl, geben Sie eine Prise Meersalz (oder Himalaya- Salz) und etwas Pfeffer hinzu. Anschließend geben Sie noch kleingehackte frische Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum) auf den Quark. Richten Sie die Kartöffelchen (mit Schale oder geschält, je nach Vorlieben Ihres Kindes) mit dem Quark zusammen auf einem Teller an.

Das Getränk der Wahl: Ingwer-Wasser mit Zitrone

Wenn Ihr Kind eine Abwechslung zum Wassertrinken möchte, bereiten Sie ihm einen Tee aus Ingwer zu: Schälen Sie einige Scheiben Ingwer, und über gießen Sie die Ingwerstückchen mit kochendem Wasser. Lassen Sie das Ingwerwasser mindestens 10 bis 15 Minuten ziehen, und geben Sie einige Scheiben (ungespritzte) Zitrone dazu. Ein halber Teelöffel Bio-Honig sorgt für etwas Süße. 

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten
Kommentare zu "Die ideale Schonkost für kranke Kinder in jedem Alter"
Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden. Datenschutz-Hinweis
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Homöopathie für Kinder" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Homöopathie für Kinder" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?